Neustart
Mein Weg zum Befund
Haben Sie Beschwerden oder einen Verdacht auf Brustkrebs?
JA
NEIN
Diagnostische
Mammografie
Für eine diagnostische Mammografie bekommen Sie in jedem Alter und so oft wie notwendig eine Überweisung von Ihrer Ärztin oder Ihrem Arzt
Erfahren Sie hier mehr über die
diagnostische Mammografie :
Welcher Altersgruppe
gehören Sie an?
unter 40 Jahre alt
zwischen 40 und 44 Jahre alt
zwischen 45 und 69 Jahre alt
älter als 70 Jahre
unter 40 Jahre alt
Die Brustkrebs-Früherkennung beginnt
frühestens ab dem 40 Lebensjahr.
Erfahren Sie hier, warum das Alter
eine wesentliche Rolle bei der
Brustkrebs-Früherkennung spielt:
zwischen
40 und 44 Jahre alt
In Österreich können Frauen bereits ab 40 jahren am Früherkennungsprogramm teilnehmen.
Wie das geht und was Sie dabei
bedenken sollten erfahren Sie hier:
zwischen
45 und 69 Jahre alt
Wenn Sie zwischen 45 und 69 Jahre alt sind, können Sie mit Ihrer freigeschalteten e-card
alle 2 Jahre zu einer Früherkennungs-
Mammografie gehen
Sie bekommen zur Erinnerung an die
Untersuchung alle 2 Jahre einen
Erinnerungsbrief
älter als 70 Jahre
Wenn Sie mit 70 Jahren oder älter zur Mammografie gehen möchten, ist es besonders wichtig, dass Sie mit der Ärztin oder dem Arzt Ihres Vertrauens über die Vor- und Nachteile einer regelmäßigen Mammografie in Ihrem Alter sprechen.
Mehr Information über Nutzen and Risiken der Mammografie erfahren Sie hier:
„Mit dem Österreichischen Brustkrebs-Früherkennungsprogramm soll Brustkrebs möglichst früh erkannt werden, um ihn bestmöglich behandeln zu können.“


Dr. Marianne Bernhart
Programmverantwortliche Medizinerin
Österreichisches Brustkrebs-Früherkennungsprogramm