Pressekontakt

Sie sind journalistisch tätig und benötigen Informationen oder Bildmaterial zum Brustkrebs-Früherkennungsprogramm? 

Wir informieren Sie gerne.

 

Österreichisches Brustkrebs-Früherkennungsprogramm – Öffentlichkeitsarbeit
Kerstin Schütze, MBA
Tel.: +43 5 0766-112574
E-Mail:info@frueh-erkennen.at

Presseaussendungen

2018

Fotos & Grafiken

Mag.a Romana Ruda Programmleitung; Fotocredit: BKFP/Tanzer

Mag.a Romana Ruda Programmleitung; Fotocredit: BKFP/Tanzer

Mag.a Romana Ruda Programmleitung; Fotocredit: BKFP/Tanzer

Dr.in Marianne Bernhart Programmverantwortliche Medizinerin; Fotocredit: BKFP/Tanzer

Dr.in Marianne Bernhart Programmverantwortliche Medizinerin; Fotocredit: BKFP/Tanzer

Dr.in Marianne Bernhart Programmverantwortliche Medizinerin; Fotocredit: BKFP/Tanzer

Start der Österreich-Tour im Frühling 2016. Vier starke Frauen im Zeichen der Brustkrebs-Früherkennung: Mag.a Ulrike Rabmer-Koller, Vorsitzende des Verbandsvorstandes im Hauptverband der österreichischen Sozialversicherungsträger; Dr.in Vera Russwurm, Moderatorin; Dr.in Marianne Bernhart, programmverantwortliche Medizinerin und Mag.a Ingrid Reischl, Vorsitzende der Trägerkonferenz des Hauptverbandes der österreichischen Sozialversicherungsträger und Obfrau der Wiener Gebietskrankenkasse.
Fotocredit: BKFP

 


Goldener EFFIE Award im November 2016 für die Informationskampagne des Österreichischen Brustkrebs-Früherkennungsprogramms: v.l.n.r. Mag. Andreas Obermaier (Direktor WGKK), Mag.a Renate Jaksic (Fessler Werbeagentur), Dr.in Vera Russwurm (Starmoderatorin und Unterstützerin des Brustkrebs-Früherkennungsprogramms), Dr.in Marianne Bernhart (Programmverantwortliche Medizinerin), Mag.a Nina Roth (WGKK / Öffentlichkeitsarbeit Brustkrebs-Früherkennungsprogramm), Mag.a Birgit Steinbauer (Mediacom), Jörg Fessler (Fessler Werbeagentur)
Fotocredit: Katharina Schiffl