Nach unten zurück zur Übersicht

Blog

Interessante Artikel zum Thema

7. Dezember 2017 - Nina Roth

Punsch a lá Marianne

Sind Sie in der Adventzeit auch so gerne in Gesellschaft? Dann hat unsere programmverantwortliche Medzinerin das perfekte Punsch-Rezept für Sie, Ihre Familie, Ihre Freundinnen und alle, die Sie sonst noch gerne dabei haben wollen. Denn Dr.in Marianne Bernhart hat eine große Familie – Punsch wird daher erst ab 30 Personen gekocht ;). Ein bisschen süß darf es auch sein, schließlich trinkt man das vorweihnachtliche Heißgetränk ohnehin nur wenige Male im Jahr.

Punsch a lá Marianne (für ca. 30 Personen)

12 l Wasser

6 l Orangensaft (gerne auch frisch gepresst)

2 l Rum

2 kg Zucker

7 St Zimtstangen (1St ca 6 cm)

40 St Nelken

1 Stk Zitrone in Scheiben geschnitten

9 Stk Datteln (entkernt)

24 Beutel schwarzer Tee

24 Beutel Früchtetee

12 Beutel Winterzaubertee o.ä.

Wasser aufkochen, Orangensaft, Rum, Zucker, Gewürze, Zitronen, Datteln dazu geben. Teebeutel hinein hängen und 10 Minuten ziehen lassen. Ev. noch mal erhitzen. Servieren.

Nina Roth

Nina hat bis 2018  im Team der Koordinierungsstelle des Österreichischen Brustkrebs-Früherkennungsprogramms gearbeitet. Nina ist Ernährungswissenschafterin. Auf diesem Blog wird sie sich daher mit Ernährung und Bewegung zur Brustkrebs-Prävention auseinandersetzen. Themen, die sie besonders wichtig findet, weil frau mit kleinen Veränderungen des Alltags viel bewirken kann.

Letzte Artikel von Nina Roth